Dr. David Creutzfeldt, LL.M.

T +49 (0)40 63 60 75 9-0
F +49 (0)40 63 60 75 9-59
E creutzfeldt@knpz.de

vCard

David Creutzfeldt berät in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen das Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- und Wettbewerbsrecht einschließlich der Führung von Verletzungs- und Nichtigkeitsprozessen. Dabei berät er insbesondere international operierende Unternehmen bei der rechtlichen Koordination internationaler Produkteinführungen, im Rahmen ihres Produktmanagements sowie der Wahrung Ihrer gewerblichen Schutzrechte, bei Marketingaktionen und werberechtlichen Aspekten. Herr Creutzfeldt übernimmt sowohl die außergerichtliche Beratung als auch die gerichtliche Vertretung seiner Mandanten. Er koordiniert zudem jurisdiktionsübergreifende Verfahren im Rahmen der Verletzung gewerblicher Schutzrechte mit einem besonderen Schwerpunkt auf internationale Patentverletzungsverfahren.

Neben dem Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg i. Br. und Münster studierte David Creutzfeldt Geschichtswissenschaften. Im Jahr 2010 wurde David Creutzfeldt an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster promoviert. Das Thema seiner Dissertation liegt auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts. Zudem schloss er einen Masterstudiengang (LL.M.) mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht ab.

Das Referendariat verbrachte er unter anderem in einer internationalen Großkanzlei und in einer auf den gewerblichen Rechtsschutz spezialisierten Sozietät.

David Creutzfeldt wurde im Jahr 2011 als Rechtsanwalt zugelassen. Vor seinem Einstieg bei KNPZ war er in einer Hamburger Kanzlei als Wirtschaftsanwalt tätig.

zurück zur Übersicht